Die Morningshow live


Der Morning Show Producer ist Dreh- und

Angelpunkt der Morning Show.

morning newsEr muss alles über die einzelnen Takes wissen, er muss schnell reagieren können, er muss über aktuelle Themen top informiert sein, er muss das Gespür für die aktuell wichtigen Themen haben, er muss Autor sein, er muss Ansprechpartner sein für die Moderatoren und alle anderen Mitarbeiter, er muss stress-resistent sein, er muss die Moderatoren bauchpinseln, er muss sie kritisieren, er muss für gute Stimmung sorgen, er muss dafür sorgen, dass die Moderatoren bei den Hörern gut ankommen, dass die Moderatoren immer bekannter und beliebter werden…

Er muss alles können!

Aber: er wird trotzdem nie eigene Autogrammkarten bekommen!

 

Eine Morning Show ist nur erfolgreich, wenn alle geforderten

Merkmale einer erfolgreichen Morning Show eingehalten werden,

von der bestmöglichen Vorbereitung, über die Live-Präsentation

bis hin zur Nachbereitung.

 

Eine Morning Show ist ein sensibles Geflecht. Die Bedürfnisse der Hörer, die Eigenarten der Moderatoren, die Vorstellungen des Programmchefs – alles muss der Morning Show Producer unter einen Hut bringen.

 

Das kann man lernen.

 icon-check-square 


Als ‚Trainer on the job‘ arbeite ich nicht nur an der Organisation, der Struktur, der Planung und Umsetzung einer Morning Show. Meine Aufgabe ist es vor allem auch, die unterschiedlichen Menschen, die morgens unter einem gehörigen Erfolgsdruck stehen, zu einer Einheit zu formen.

Denn nur ein gut eingespieltes Team mit klaren Rollen- und Aufgabenverteilungen, wird ein erfolgreiches sein. Denn nur dann wird das Team Spaß an der Arbeit haben, und kann diesen Spaß den Hörern glaubhaft vermitteln.