Vorbereitung der Morningshow


 

Eine Morning Show muss bestmöglich organisiert

und strukturiert sein – und immer nach viel

Kreativität klingen.

 

team in einer sitzung

 

Das kann man lernen.

icon-check-square


Als ‚Trainer on the job‘ arbeite ich mit der ‚Morning Show‘ bereits am Tag vor der Show.
Denn die Vorbereitung der Show ist mindestens genauso wichtig wie der Morgen der Show. Sämtliche strategischen Vorgaben, Regeln, Voraussetzungen einer erfolgreichen Morning Show müssen hierbei im Detail beachtet werden. Genauso wie die kreativen Möglichkeiten, die Strategien erfolgreich zu erfüllen.

Welches Thema setzen wir wie um, um Aufmerksamkeit und Gesprächswert zu erzielen?

Wie präsentieren wir die Promotion kreativ, überraschend und spannend?

Wie erzeugen wir Emotionen wie ‚Lachen‘, ‚Weinen‘ und ‚Nachdenklichkeit‘?

Wie erzählen wir eine Story perfekt (‚Story Telling‘)?

Wie schaffen wir es, dass die Hörer mitdiskutieren?

Wie schaffen wir es, die Hörer perfekt zu casten und zu briefen?

Und: wie plane ich das alles in eine Morning Show?

Die Antworten werden beim ‚Show Prep‘ gegeben – und die Morning Show für den nächsten Tag dadurch optimal vorbereitet sein.